So viel neues…so viel Stress

So grad hock ich in der Uni und die macht momentan viel Stress (wie man ja schon der Überschrift entnehmen kann.

„Moment!“ mag jetzt der geneigte Leser meines Blogs denken. In der Uni. Schreibt Blogeinträge…Und das, wo doch bei seinem Laptop der Akku kaputt ist.

Right. Ich hab mir ein neues kleines Spielzeug zugelegt, das einfach optimal ist, für das, wofür ich es benutze. Mobil sein. Online sein. Rumcomputern.
Ich bin jetzt im Besitz eines der seltenen und dauernd vergriffenen Asus Eee-PC (In schwarz und noch mit dem 5200mAh Akku :P).

Hält wirrklich alle Versprechen die gemacht wurden. Sprich: Leicht, ausdauernd, mobil, einfach. Ich glaub man merkt schon an meiner Schreibweise, dass ich das kleine Dingsi wirklich mag und zu schätzen gelernt habe.

Aber es gibt noch was neues. Der Blog den ihr gerade lest, wird seit neuestem von WordPress 2.5 angetrieben. Als Leser merkt man das allerhöchstens an den minimal besseren Ladezeiten. Aber als Admin is schon einiges neu und auch besser.

Warum hockt der Kerl eigentlich rum, surft im Internet und studiert nicht?

Einfache Antwort: Scheiss Stundenplan. Ich hock jetz schon zwei Stunden relativ sinnlos rum. Es war aber diese Woche nich so schwer die Zeit rumzubringen wie letzte Woche, weil heut und hier eine doch recht interessante und aufschlussreiche Vortragsreihe von Microsoft über die neu vorgestellten Technologien stattfindet.

Grad hab ich mir Vorträge über Windows Server 2008 und WPF (=Windows Presentation Foundation, eine neue Art und Weise grafisch zu programmieren) angehört.

Ich hoffe einfach noch, dass ich einen der tollen Gewinne, die noch verlost werden, abstaube (Office 2003, Windows Server 2008 und Visual Studio 2008).

So ich widme mich mal wieder meinem Studium und hoffe euch informiert zu haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*