Neuer Blender Film: Sintel

Die Blender Foundation hat nach Elephants Dream und Big Buck Bunny einen weiteren ihrer liebevoll animierten Open-Movies veröffentlicht.

Auch dieses mal kann man sehr gut sehen, wie viel man mit Open-Source Software erreichen kann. Der neue Film Sintel kann auch gut mit aktuellen CGI-Kinofilmen mithalten. Allerdings hat Sintel halt nur eine Spielzeit von einer knappen viertel Stunde.

Der Film handelt von dem Mädchen Sintel, das einen Drachen sucht, den sie aufgepäppelt hat und der dann von einem großen Drachen entführt wurde. Am besten selbst anschaun (Download der Filme auf den jeweiligen Seiten, teilweise sogar in Auflösungen größer als Full-HD).

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*