König Fußball verwirrt die Welt

Alle die gestern das Halbfinale Deutschland gegen die Türkei gesehen haben können sich mit Sicherheit an die Phase während der zweiten Halbzeit erinnern, in der das Bild ausgefallen war. Denn das kam aus Österreich. Genauergesagt Wien. Denn dort befindet sich nämlich das große Medien-Broadcast-Zentrum der UEFA von wo aus die (teilweise zensierten oder getunten) Bilder in die ganze Welt gesendet werden.

Die ganze Welt?

Nein. Das Schweizer Fernsehen hatte eine Glasfaserstrecke ins Baseler Stadion (was ja nicht großartig verwundert, denn die EM wird ja in Österreich und der Schweiz veranstaltet und das Stadion,in dem gespielt wurde, war ja auch in der Schweiz).

Aber wie ich eben lesen durfte, hat auch der arabische Fernsehsender Al Dschasira (oder Al Jazeera oder wie auch immer) das Spiel komplett ohne Unterbrechungen übertragen
.
Da stellt sich mir als Aussenstehendem die Frage, wie die an die Bilder gekommen sind, wo alle Welt vertraglich an den Bilddienst der UEFA in Wien gebunden war.
Hatten sie “Kameraschläfer” im Stadion? Oder ist ein getarnter Übertragungshelikopter mit Superkameras die ganze Zeit über dem Stadion geschwebt?

Schön und gut…die amerikanische Botschaft war hier wohl mal wieder im Vorfeld informiert und hat auch direkt die amerikanischen Bürger in Deutschland vor den Umständen, die durch das Spiel entstehen können, gewarnt:

We remind American citizens in Germany that even mass gatherings and demonstrations intended to be peaceful can turn confrontational and possibly escalate into violence. American citizens are therefore urged to avoid the areas of demonstrations if possible, and to exercise caution if within the vicinity of any demonstrations. American citizens should stay current with media coverage of local events and be aware of their surroundings at all times.

Und ich stehe mal wieder und verstehe die Welt nicht mehr. Da wird vor friedlichen Zusammenkünften gewarnt und Bin-Ladens-Haussender strahlt ein Spiel vollständig aus, das (mehr als die) halbe Welt nicht ganz sehen konnte. +kratz+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*